MetaModels installieren für Contao 3.2.x

von Oliver Richter (Kommentare: 1)

Kurz und knapp: wie lässt sich der Katalog-Modul-Nachfolger MetaModels 2 in einer Contao-3.2er-Version installieren?

Auf der entsprechenden Entwicklerseite für MetaModels unter https://now.metamodel.me können alle nötigen Ressourcen herunter geladen werden und es gibt verschiedene Möglichkeiten, MetaModels 2 zu installieren. Leider kann die Erweiterung, die aus einer Reihe von kleineren Erweiterungen besteht, (zur Zeit) nicht als Erweiterung einfach über den Erweiterungskatalog installiert werden. Allerdings lässt sie sich über den Nachfolger der Erweiterungsverwaltung Composer installieren, darauf möchte ich hier allerdings nicht weiter eingehen. Hier soll es um die manuelle Installation mit Hilfe des sogenannten "Nightly Builds" gehen (Stand Oktober 2014).

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine korrekt installierte und eingerichtete Contao-3.2.x-Installation verfügen.
  2. Auf der Seite https://now.metamodel.me können Sie nun unter Ressourcen - Nightly Builds unter der Überschrift MetaModels 2.x alle nötigen Daten in einer gebündelten Datei bzw. im gewünschten Format (z.B. Zip-Datei) herunter laden. Bitte entpacken Sie diese Datei.
  3. Schieben Sie alle Daten aus der entpackten Datei z.B. via FTP auf Ihren Webserver in das Contao-Installations-Verzeichnis.
  4. Wenn alle Daten erfolgreich hoch geladen wurden, rufen Sie nun die Contao-Installationsroutine auf (www.domainname.de/contao/install.php) und führen Sie ein Datenback-Update aus.
  5. Nach dem Login im Backend (www.domainname.de/contao) sollten Sie nun links im Hauptmenü einen neuen Menüpunkt MetaModels.

Zum Schluss möchte ich hier noch den Entwicklern von MetaModels danken für dieses sehr nützliche Tool. :-)

Update vom 28.04.2015

Die Contao-Community führt hierzu ein eigenes Forum, es ist zu finden unter https://community.contao.org/de/forumdisplay.php?149-MetaModels.  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Philipp |

Guten Abend,
habe ein kleines Problem bei der Installation.
habe die Installation wie beschieben vorgenommen. Also die Dateien in das Verzeichnis ../contao . wo auch die install.php liegt. Leider kann ich danach bei Aufruf von instal.php kein Update der Datenbank ausführen, das die Datenbank als aktuell eingestuft wird. Wo liegt hier mein Fehler? Doch inst falsche Verzeichnis kopiert? Oder habe ich einen Schritt ausgelassen?
Über eine kleine Hilfestellung würde ich mich sehr freuen :)

viele Grüße
Philipp

Antwort von Oliver Richter

Hallo Philipp

Also mit "Contao-Installationsverzeichnis" ist das Wurzelverzeichnis gemeint, also nicht der Order "/contao" (wo die "install.php" liegt) sondern "/", wo sich die Dateien wie "index.php" und "htaccess*" befinden, sowie die Unterordner "assets", "files", "system" und so weiter. 

Nach dem Entpacken des Metamodel-Paketes solltest du darin einen Ordner "system" und einige Dateien wie "nightly.txt", "SimpleAjax.php" erhalten. In diesem Ordner "system" befinden sich weitere Unterordner und Dateien. Mit einem FTP-Programm wie "FileZilla" kannst du nun diesen "system"-Order (inkl. aller Unterordner und -Dateien) und die zugehhörigen Dateien herum einfach in das Wurzelverzeichnis deiner Contao-Installation kopieren und es wird dann vernünftig in die schon bestehende Struktur eingefügt. 

Beste Grüße, Oliver

Bachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten Name, E-Mailadresse, Ihr Kommentar gespeichert. Sofern Sie den Wunsch der E-Mail-Benachrichtigung angegeben haben, wird aufgrund technischer Notwendigkeit auch dieser Wert gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie mich bitte über meine E-Mailadresse oder Telefon.
Detaillierte und weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie befinden Sich in der Detailansicht eines Blog-Eintrags.

Um alle Blog-Einträge zu sehen, wechseln Sie bitte zur Nachrichten-Übersicht

Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie erreichen mich über mein Kontaktformular